Wissenswertes

Lichtblick 

Physiotherapie Lina Hofmann

 

Hinweise zu Ihrem Arzttermin

Bereitet Sie sich auf Ihren Arzttermin vor. Je besser Sie Ihre eigene Diagnose verstehen, desto besser können Sie sich auf Folgebehandlungen einstellen. Gehen Sie die Checkliste durch um sich optimal vorzubereiten.


Worauf muss ich den Arzt hinweisen?

Versuchen Sie Ihre Beschwerden so genau wie möglich zu beschreiben. Schämen Sie sich nicht vermeintliche „Peinlichkeiten“ mitzuteilen. Weisen Sie den Arzt auf Familienkrankheiten, Medikationen, Allergien, vorausgegangene Klinikaufenthalte oder sonstiges Erwähnenswertes zu Ihrer Krankheitsgeschichte hin.   


Was muss mir der Arzt mitteilen?

Fragen Sie Ihren Arzt nach der genauen Diagnose, der voraussichtlichen Dauer und eventuelle Einschränkungen durch Ihre Diagnose.

Welche Therapie ist für mich optimal?


Fragen Sie Ihren Arzt unbedingt nach verschiedenen Therapiemaßnahmen. Welche Ergebnisse sind von den einzelnen Therapien zu erwarten und wie sieht das Therapieziel aus? Verhilft Ihnen die Therapie zur vollständigen Beseitigung der Beschwerden oder ist mit einer Linderung der Beschwerden zu rechnen?

Vergessen Sie nicht nach Alternativen zu fragen: Eventuell gibt es für Ihre Diagnose eine alternative Behandlungsmethode. Holen Sie sich im Zweifel eine ärztliche Zweitmeinung ein.

Copyright alle Rechte vorbehalten